→ Unsere Motivation

Wir bei Future Perfect sind überzeugt, dass eine nachhaltige Entwicklung einen Systemwechsel erfordert. Ein Wechsel der Art und Weise, wie wir unsere Güter nutzen und herstellen – ein Wechsel von einer linearen zu einer zirkulären Wirtschaft, bei der keine Abfälle mehr entstehen, die nicht zurück in den biologischen Kreislauf fliessen. 
Die Herausforderungen mögen riesig erscheinen, aber es führt kein Weg daran vorbei, dass wir diese Aufgabe mit höchster Dringlichkeit angehen müssen. Dabei kommt den angehenden Berufsfachleute eine zentrale Rolle zu, auf die sie bestmöglich vorbereitet werden müssen. Die Grundlagen dafür können alle lernen – dank Future Perfect sogar mit Spass.

→ Future Perfect

Mit Unterstützung des Förderfonds Engagement Migros integriert das Pionierprojekt Future Perfect das Thema Kreislaufwirtschaft in die Ausbildung junger Berufsleute. Gemeinsam mit dem Bildungszentrum Limmattal wurden dafür methodisch erprobte Lernangebote konzipiert und bereits in sieben Klassen umgesetzt.

Das Projekt verbindet das Thema der Kreislaufwirtschaft mit digitalem, selbstverantwortlichem und kompetenzorientiertem Lernen. Future Perfect bietet den Berufsfachschulen ein attraktives Gesamtpaket mit einem Lern-Management-System sowie methodisch und didaktisch vielfältigen und innovativen Unterrichtseinheiten.

Das Projekt schafft eine Plattform, über die sich beteiligte Akteure wie Lehrpersonen, Lernende oder Ausbildungsbetriebe austauschen können. Auf diese Weise werden die Lernenden als Botschafter für das Thema aktiv. Damit erzeugen sie neue Synergien, die dazu beitragen, dass sich zirkuläre Ansätze in der Schweizer Wirtschaft etablieren.

Realisiert wird Future Perfect durch die Eartheffect GmbH.

 

  Preisgestaltung

Für Future Perfect wird ein Lehrmittelersatz-Beitrag pro Lernende/m und Semester verrechnet. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte.

FuturePerfect_formen_feine-Konturen_Form 4

Future Perfect wird ermöglicht durch

Future Perfect wird unterstützt durch

Nach oben