Preise

Einfach. ZEitgemäss. Nachhaltig.

Future Perfect ABU

Grundkompetenzen zu Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft

Die ersten fünf Missionen im individualisierbaren Umfang von 20–50 Lektionen sind online über ein Learning Management System zugänglich. Hier werden die Grundkompetenzen zu BNE mit Fokus auf kreislaufwirtschaftliche Prinzipien aufgebaut. Die Lernenden sind anschliessend in der Lage, eine Abschätzung von Produkten und Geschäftspraktiken hinsichtlich Nachhaltigkeit vorzunehmen und alternative, kreislauforientierte Strategien situationsgebunden vorzuschlagen.

Förderung von Schulen

éducation21 übernimmt 50% der Lizenzkosten

Die Bedeutung von BNE nimmt zu. Deswegen kann bei éducation21 ein Antrag gestellt werden zur Übernahme von 50% der anfallenden Lizenzkosten. Wir unterstützen und beraten Sie gerne beim Ausfüllen des Antragsformulars.

Gelber Kreis hinter Keyvisual.Keyvisual Endlow-Grafik ABU für Berufsfachschulen.Keyvisual Endlow-Grafik ABU für Berufsfachschulen.

Kostenlos

Wir stellen Future Perfect vor

  • Workshop
    Einführungs–Workshop

    • icon OK

      1–2 Stunden (an Ihrer Schule)

      icon OK

      Einführung in Future Perfect

      icon OK

      Inhalte und Themen

      icon OK

      Einbindung in den Unterricht

      icon OK

      Didaktisches Konzept

      icon OK

      Fragerunde

Gelber Kreis hinter Keyvisual.Gelber Kreis hinter Keyvisual.Keyvisual Endlow-Grafik ABU für Berufsfachschulen.Keyvisual Endlow-Grafik BM für Berufsmaturitätsschulen.

Kostenlos

30 Tage Kostenlos testen

  • Future Perfect ABU / BM
    Eingeschränkte Testlizenz

    • icon OK

      Für 2–4 Lektionen

      icon OK

      Fertige Lerninhalte

      icon OK

      Kompetenznachweise

      icon OK

      Zusatzmaterialien für Lehrpersonen

      icon OK

      Einfache Anleitung

      icon OK

      Technische Hilfe

Gelber Kreis hinter Keyvisual.Keyvisual Endlow-Grafik ABU für Berufsfachschulen.

CHF 45.–

pro Lernende:n

  • Future Perfect ABU
    Uneingeschränkte Lizenz

  • icon OK

    Für 20–50 Lektionen

    icon OK

    Fertige Lerninhalte

    icon OK

    Kompetenznachweise

    icon OK

    Zusatzmaterialien für Lehrpersonen

    icon OK

    Einfache Anleitung

    icon OK

    Technische Hilfe

Spielerisch im Klassenzimmer

Das Agentenspiel Undercover

Die spielerische Vertiefung

Unter der Anleitung der Lehrperson können bis zu 24 Lernende ihre aus den ersten fünf Missionen erlernten Kompetenzen spielerisch vertiefen. Dabei schlüpfen sie in die Rolle von verdeckten Ermittlern, um fiktive Unternehmen alltagsnah auf Greenwashing zu prüfen.

Undercover

CHF 499.–

3 Monate Miete

  • Agentenspiel Undercover Mit Workshop

    • icon OK

      Für 2–5 Lektionen

      icon OK

      2h Einführungsworkshop

      icon OK

      Anleitung für Lehrpersonen

      icon OK

      Zusatzmaterialien für Lehrpersonen

Undercover

CHF 399.–

3 Monate miete

  • agentenspiel Undercover ohne Workshop

    • icon OK

      Für 2–5 Lektionen

      icon OK

      Anleitung für Lehrpersonen

      icon OK

      Zusatzmaterialien für Lehrpersonen

Undercover

CHF 999.–

Kauf

  • Agentenspiel Undercover Mit Workshop

    • icon OK

      Für 2–5 Lektionen

      icon OK

      2h Einführungsworkshop

      icon OK

      Anleitung für Lehrpersonen

      icon OK

      Zusatzmaterialien für Lehrpersonen

was kunden über uns sagen

Kundenstimmen

«Future Perfect bietet den idealen Einstieg in die digitale Bildung sowie didaktisch und inhaltlich hochstehenden Nachhaltigkeitsunterricht. Weitere Pluspunkte: Innovative Einbindung der Ausbildungsbetriebe und Praxisnähe.»

Andreas Loire

Rektor Schulhotel Regina

«Future Perfect verknüpft digitalen, modernen Unterricht und Nachhaltigkeitsthemen auf vorbildliche Art.»

Claudia Hug

Rektorin BZLT

«Future Perfect verknüpft digitalen, modernen Unterricht und Nachhaltigkeitsthemen auf vorbildliche Art.»

Denise Merz

Fachbereichsleitung ABU BZLT

Future Perfect im Einsatz

Referenzen

Seit Mitte 2020 integriert und innoviert Future Perfect BNE im ABU-Unterricht

  • Allgemeine Gewerbeschule Basel
  • Schulhotel Regina
  • Berufsbildungszentrum Limmattal
  • Schweizerische Textilfachschule
  • Berufsschule Lenzburg
  • BBZ Wirtschaft, Informatik und Technik Luzern
  • Gewerbliche Berufsschule Wetzikon

Das sagt die begleitgruppe

Die Begleitgruppe

Future Perfect ist bestrebt das Lehrmittel stetig zu verbessern und an die Bedürfnisse der Auszubildenden und Lehrpersonen laufend anzupassen. Dies wird durch die enge Zusammenarbeit mit der Begleitgruppe – bestehend aus Expert:innen aus verschiedenen relevanten Bereichen – ermöglicht. Auf diese Weise wird die Qualität und Relevanz des Lehrmittels stetig optimiert und aktualisiert.

«Ich bin als Projektverantwortliche für Berufsbildung bei éducation21 tätig, dem nationalen Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). In dieser Funktion unterstütze ich Initiativen und Projekte wie Future Perfect, um BNE in der Berufsbildung zu verankern.»

Barbara Meili

Projektverantwortliche für Berufsbildung – éducation21

«Ich bin Lehrperson für Allgemeinbildung an der Allgemeinen Gewerbeschule Basel und unterrichte hier im Bereich Grundbildung und als Dozent an der Höheren Fachschule für Bauplanung und Gebäudetechnik. Innerhalb der Abteilung bin ich für den Bereich Lehrpersonenweiterbildung verantwortlich und dabei auf das Projekt Future.Perfect gestossen.»

Henrik Fliegner

Allgemeinbildungslehrer – Allgemeine Gewerbeschule Basel

«Als ABU Lehrperson ist mir Nachhaltigkeit ein wichtiges Anliegen. Dank der Digitalisierung haben wir die einmalige Chance unsere Lerninhalte noch attraktiver und spannender zu gestalten.»

Nino Santoro

Allgemeinbildungslehrer – Bildungszentrum Limmattal (BZLT)

«Ich bin Bildungsvisionärin, mit etwa gleich viel Jahren als Informatikerin und Industrieprojektleiterin, wie als Lehrperson auf der SEKII Stufe bringe ich eine breite Erfahrung mit, welche ich in Projekte der Bildung der Zukunft investieren möchte, in der Medien sinnvoll eingesetzt werden und Kompetenzen gestärkt werden.»

Susi Rutz

Allgemeinbildungslehrerin – Gewerbliche Berufsschule Wetzikon

«Als ehemaliger Berufsschüler und jetziger Allgemeinbildungslehrer liegt mir viel an lebensnahem Unterricht. Durch mein zwischenzeitliches Studium und Engagement als Umweltingenieur konnte ich ausserdem meine Interessen im Themenbereich der Nachhaltigkeit verfolgen und bearbeiten. Der Entschluss, Future Perfect als Experte zu begleiten, kam somit ganz natürlich zustande.»

Gallus Keller

Allgemeinbildungslehrer – Schweizerische Textilfachschule

«Ich denke, dass der digitale Wandel im Bildungswesen eine Chance sein kann, wenn Lerninhalte und -prozesse didaktisch sinnvoll gestaltet werden. Future Perfect ist für mich eine Möglichkeit, meinen Studierenden und Lernenden die Kreislaufwirtschaft näher zu bringen.»

Martin Vonlanthen

Lic. phil. nat., Dozent am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung und BM-Lehrer

Newsletter

Newsletter abonnieren

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Mit zwei Newsletter pro Semester informieren wir Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Stories rund um Future Perfect.

Danke, wir haben deine Anmeldung erhalten.
Ups, irgendwas ging schief. Bitte versuche es noch einmal.

Future Perfect BM

Für Berufsmaturitätsschulen: Das umfassende BNE-Lehrmittel für Technik und Umwelt

Jetzt testen
Keyvisual Endlow-Grafik ABU für Berufsfachschulen.

Future Perfect ABU

Für Berufsfachschulen: Die einfache Integration von BNE im allgemeinbildenden Unterricht

Jetzt testen
Keyvisual Endlow-Grafik BM für Berufsmaturitätsschulen.